Du packst gerne mit an?

Schnelle Eingreiftruppe

Du bist bereit, Post im Dorf zu verteilen (sie zur Not auch

im Pfarrhaus abzuholen), Plakate aufzuhängen, Stühle zu diversen

Veranstaltungen zu stellen.

 

Texte "SE" an den Pfarrer als 1., 2. oder 3. Wahl!

Praktische Hilfe beim Gottesdienst / Küsterdienst

Kerzen anzünden, Lieder anschlagen, Programme verteilen, Kollekte zählen (bis auf „Kollekte zählen“ ist das in Caldern bereits Pflichtprogramm – ihr werdet eingeteilt).

Bei besonderen Gottesdiensten: Bänke / Stühle stellen,

aufräumen…

 

Schreibe "KÜ" als 1., 2. oder 3. Wahl an den Pfarrer.


Gemeindebrief austragen

(in Kernbach, Brungershausen und Caldern bereits Pflicht)

Du bekommst ein Gebiet zugeteilt und bringst den Menschen Post, auf die viele

warten. Genauigkeit / Pflichtbewusstsein wichtig!!!

 

Texte dem Pfarrer "GBA" als 1., 2. oder 3. Wahl.

Dorfcafé

Die Dorfcafés in Caldern (dienstags) und Sterzhausen (mittwochs) sind zwar nicht von der Kirche, aber Du kannst dort trotzdem: Beim Servieren und Aufräumen helfen und wenn Du magst, mit den Menschen ins Gespräch kommen.

 

Dann schickst Du "DC" an den Pfarrer und fügst hinzu: 1.? 2.? 3.? Wahl!

Kino, Küche, Kirche

Ab und an wird es einen Kinoabend geben,

bei dem es auch etwas zu essen gibt. Es müssen Stühle gestellt, Leinwand & Beamer auf- und abgebaut.werden, Geschirr geräumt…

 

Wenn Du helfen möchtest, schickst Du "KKK" als 1. oder 2. oder 3. Wahl an den Pfarrer.